20 Jahre: 2006

2006: Google übernimmt das Videoportal YouTube, der Spartenkanal RTL Crime startet, und die Blu-ray Disc kommt auf den Markt.

Highlights

Eyes & Ears Academies 2006

EEOFE
2006 Academy "Strategic Design Management for Complex Media Brands" bei Discovery in London
EEOFE
2006 Academy "BrandManagement für Medienunternehmen" bei ProSieben in Unterföhring
EEOFE
2006 Academy "Status quo & Perspektiven der On-Air-Promotion" bei RTL in Köln
EEOFE
2006 Academy "Reale & virtuelle Studiogestaltung für das Fernsehen" beim ORF in Wien

3. Mai: 7. Eyes & Ears Junior Showcase beim der FMX/06 in Stuttgart

EEOFE
2006 Eyes & Ears Junior Showcase: Referenten

​31. August & 1. September: Endjurierung der Eyes & Ears Awards 2006

EEOFE
2006 Eyes & Ears Awards: Endjury in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU in Brüssel
EEOFE
2006 Eyes & Ears Awards: Endjury in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU in Brüssel

​13. September: Eyes & Ears Executive Club bei FEEDMEE in Köln


14. & 15. September: CREATION 21 - 11. Eyes & Ears Conference im KOMED in Köln

​​​​​​​​zum Event im Kalender​​​​​​​​

EEOFE
2006 Eyes & Ears Conference: v.l.n.r. Prof. Manfred Becker, EEofE; Alexander Bard & Jan Söderqvist, Stockholm; Wout Nierhoff, EEofE; Prof. Manfred Becker, EEofE

"Fernsehen wird zum Spin-off des Internets"

Alexander Bard & Jan Söderqvist, Stockholm, auf der Eyes & Ears Conference 2006

EEOFE


19. Oktober: 8. Eyes & Ears Awards im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN

​​​​​​​zum Event im Kalender​​​​​​​

Trailer Eyes & Ears Awards 2006
EEOFE