8. Internationale Eyes & Ears Awards

"Stylish cool, überraschend bis schräg und provokativ im Takt der Strategien" – Rund 800 Gäste feierten am 19. Oktober 2006 die 30 Preisträger und 90 Finalisten der Internationalen Eyes & Ears Awards. Die Eyes & Ears Awards werden für INNOVATION & EFFEKTIVITÄT in den Bereichen Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien vergeben. Bereits zum achten Mal zeichnete der Branchenverband Eyes & Ears of Europe herausragende Beiträge und Produktionen der letzten zwölf Monate im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN aus.

Preisträger

Kategorie TV/Film-Design

1. Beste Gestaltung Print- bzw. Plakatwerbung

Preisträger

ZDF: Ohne das Zweite fehlt dir was

Auszeichnungen

NBC UNIVERSAL: DAS VIERTE – Launch-Kampagne

ProSiebenSat.1 Produktion: N24 – Image-Kampagne

2. Beste Neuerung Corporate Design off air

Preisträger

Schweizer Fernsehen: Neues CD-Paket

Auszeichnungen

CREATION CLUB: Arena

DMC: DMC Group

3. Bestes neues Corporate Designpaket on air

Preisträger

MONODOT: tvbrussel

Auszeichnungen

FEEDMEE: KI.KA

Schweizer Fernsehen: SF 1

4. Beste integrierte Neuerung Corporate Design on & off air

Preisträger

OPIUM effect: RTL II – Navigation

Auszeichnungen

DMC: EinsPlus

CREATION CLUB: Premiere – Blue Movie Gay

5. Bestes Werbetrenner- bzw. Senderkennungspaket

Preisträger

ProSiebenSat.1 Produktion: ProSieben – STAR FORCE

Auszeichnungen

Discovery Geschichte: Zitate

SEVEN: Plug TV – Station ID

6. Bestes saisonales/ereignisbezogenes Designpaket on air

Preisträger

ProSiebenSat.1 Produktion: ProSieben – WM for the Girls

Auszeichnungen

DMC: Das Erste – FIFA Fußball-WM 2006

WDR: Der neue Sommer

7. Beste Programmlabelgestaltung

Preisträger

BDA: Discovery Geschichte – Slot Jingles

Auszeichnungen

FEEDMEE: Disney Channel Scandinavia – Filmpackage

CREATION CLUB: Plug TV – Horror

8. Beste Vorspanngestaltung für nicht-fiktionales Programm

Preisträger

CREATION CLUB: Plug TV – The Osbournes

Auszeichnungen

Schweizer Fernsehen/Filmstyler Pictures: Meteo

ACHT FRANKFURT: ZDF – Deutsche Kolonien

9. Beste Vorspanngestaltung für fiktionales Programm

Preisträger

ProSiebenSat.1 Produktion: Sat.1 – Bis in die Spitzen

Auszeichnungen

SEVEN: VTM – Robland

CREATION CLUB: Plug TV – Southpark

10. Beste(s) Studiogestaltung/Set-Design/Szenenbild

Preisträger

WDR: Quarks & Co

Auszeichnungen

UMBRUCH: MDR – dabei ab zwei

Schweizer Fernsehen: News-Set

11. Beste(s) Informations- oder Nachrichtendesign bzw. -animation

Preisträger

KISD: Next Industrial Revolution

Auszeichnungen

ORF: Wettershow

Kemistry: CNN International

12. Bestes sendungsbezogenes Designpaket

Preisträger

ProSiebenSat.1 Produktion: ProSieben – BRAVO TV

Auszeichnungen

WDR: W wie Wissen

CREATION CLUB: Premiere – WM Comedy Experten

13. Beste typografische Gestaltung

Preisträger

CREATION CLUB: Premiere – Wächter der Nacht

Auszeichnungen

ARTE: Zieh oder Stirb!

CREATION CLUB: Plug TV – Horror



Kategorie Audio Design & Komposition

1. Bestes sender-, programm-, film- bzw. contentbezogenes Audio Design

Preisträger

ARTE: James Dean

Auszeichnungen

3sat: Freud – Die Reise ins Unbewusste – Der Traum

CREATION CLUB: Plug TV – Horror

2. Beste sender-, programm-, film- bzw. contentbezogene Musik-Komposition

Preisträger

MDR: Geschichte Mitteldeutschlands

Auszeichnungen

ProSiebenSat.1 Produktion: Sat.1 – No Gravity

MDR: Abenteuer Mittelalter – Leben im 15. Jahrhundert



Kategorie Interactive Design, Promotion & Branding
1. Beste Website eines Medienunternehmens

Preisträger

NBC UNIVERSAL: www.DAS-VIERTE.de

Auszeichnungen

BDA: www.brucedunlop.com

SevenOne Intermedia: www.Sat1.de

2. Beste programm-, film- bzw. contentbezogene Website

Preisträger

BlueMars: www.auschwitzprozess.hr-online.de

Auszeichnungen

Super RTL: www.elementgirls.de

NDR: http://atlas.tagesschau.de

3. Beste medienbasierte Interaktionsgestaltung für TV, Mobile & Internet

Preisträger

Interone: Clear Action – Es wirkt!

Auszeichnungen

ARTE: Wim Wenders

FEEDMEE: Disney Channel Scandinavia & Middle East – Primetime Filmfactory



Kategorie Promotion/Werbung/Image
1. Bester Sender-Promotion-Spot

Preisträger

Discovery Geschichte: Countdowntrailer

Auszeichnungen

SEVEN: Plug TV – Cinema

CREATION CLUB: Premiere – HD Film Image

2. Bester On-Air-Promotion-Spot für nicht-fiktionales Programm

Preisträger

ARTE: Wodka

Auszeichnungen

ZDF: Leichtathletik WM

WDR: Death Valley – Leben im Tal des Todes

3. Bester On-Air-Promotion-Spot für fiktionales Programm

Preisträger

BDA: Hallmark – Crime

Auszeichnungen

Disney Channel Germany: Bambi-Klopfer

ARTE: Good bye, Lenin!

4. Beste integrierte Sonderwerbeform

Preisträger

NBC UNIVERSAL: DAS VIERTE – Hilcona Besserfilm

Auszeichnungen

ORF: Kelly's – ORF-Fußball-WM Arena

CREATION CLUB: Premiere – Goleo

5. Beste(r) Text- oder Sprachgestaltung bzw. Stimmeneinsatz in der On-Air-Promotion

Preisträger

ZDF: Das aktuelle Sportstudio

Auszeichnungen

WDR: Death Valley – Leben im Tal des Todes

3sat: Faszination Fliegen – Bogart

6. Beste Sender Promotion-Kampagne on air

Preisträger

Animal Planet: Sandman – ID's

Auszeichnungen

WDR: WM 2006

ProSiebenSat.1 Produktion: ProSieben – STAR FORCE

7. Beste On-Air-Promotion-Kampagne für nicht-fiktionales Programm

Preisträger

NBC UNIVERSAL: THE HISTORY CHANNEL – Die Russland-Woche

Auszeichnungen

Das Erste: FIFA Fußball-WM 2006

ZDF: NEW Talents Spots

8. Beste On-Air-Promotion-Kampagne für fiktionales Programm

Preisträger

ProSiebenSat.1 Produktion: ProSieben – Stromberg

Auszeichnungen

CRAXX: Super RTL – TOGGO TV

NBC UNIVERSAL: DAS VIERTE – Lothar in Hollywood

9. Beste Interaktionspromotion

Preisträger

Twentieth Century Fox: GIGA – The Hills Have Eyes Counter Strike Cup

Auszeichnungen

Super RTL: element girls

NBC UNIVERSAL: DAS VIERTE auf die VIER

10. Beste integrierte Eventgestaltung & -promotion

Preisträger

VOX: CSI Tarantino 'Grabesstille' Kinoevent

Auszeichnungen

ProSiebenSat.1 Produktion: Big Picture 2005

ORF: Fußball-WM-Arena Wien & Salzburg

11. Beste integrierte Sender-Promotion-Kampagne

Preisträger

ProSiebenSat.1 Produktion: ProSieben – STAR FORCE

Auszeichnungen

SEVEN: Plug TV – Imago Campaign

CREATION CLUB: Premiere – Blue Movie

12. Beste integrierte Programm-Promotion-Kampagne

Preisträger

RTL CREATION: RTL – Let's Dance

Auszeichnungen

ProSiebenSat.1 Produktion: Sat.1 – Die Luftbrücke

VOX: CSI Tarantino 'Grabesstille' Kinoevent



Eyes & Ears Spezialpreise

Eyes & Ears-Spezialpreis INNOVATION 2006

SEVEN: Plug TV

Eyes & Ears-Spezialpreis EFFEKTIVITÄT 2006

NBC UNIVERSAL: DAS VIERTE



Eyes & Ears Excellence Award 2006

Prof. Manfred Becker, Creative Consultant RTL Group, Projektleiter des Studiengangs Film & TV-Design/Promotion an der Filmakademie Baden-Württemberg, Pate an der ifs internationale fimschule köln und Präsident von Eyes & Ears of Europe



EEOFE

Galerie

Presse

Medienmitteilung vom 20. Oktober 2006

Köln, 20.10.06 – Rund 800 Gäste feierten gestern Abend die 30 Preisträger und 90 Finalisten der diesjährigen internationalen Eyes & Ears Awards. Die Eyes & Ears Awards werden für INNOVATION & EFFEKTIVITÄT in den Bereichen Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien vergeben. Bereits zum achten Mal zeichnete der Branchenverband Eyes & Ears of Europe herausragende Beiträge und Produktionen der letzten zwölf Monate im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN aus. weiter

Medienmitteilung vom 5. Oktober 2006

Köln, 05.10.06 – Für die 237 an den Eyes & Ears Awards 2006 beteiligten Firmen heißt es nun abwarten und gespannt sein bis zum 19. Oktober 2006. Denn dann findet im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN die Preisverleihung der 8. Internationalen Eyes & Ears Awards statt. weiter


Medienmitteilung vom 25. Juli 2006

Köln, 25.07.06 – Die 8. Internationalen Eyes & Ears Awards werden am Donnerstag, 19. Oktober 2006, im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN vergeben. In insgesamt 31 Kategorien des Media-Designs, der On-Air-, Online- und Cross-Promotion sowie der Markenkommunikation für die audiovisuellen Medien vergibt Eyes & Ears of Europe, die Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien, die Eyes & Ears Awards. Ausgezeichnet werden die unter den Gesichtspunkten INNOVATION & EFFEKTIVITÄT jeweils herausragendsten Beiträge und Produktionen der letzten zwölf Monate. weiter

​​

EEOFE

Partner

Die Eyes & Ears Awards 2006 werden insbesondere unterstützt von ProSieben, ProSiebenSat.1 Produktion, CREATION CLUB, ORF, Interone Worldwide, RTL CREATION, Discovery Channel, ARTE, Schweizer Fernsehen, Avid, Siemens, VFFVmedia, Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU, BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien, DVB Multimedia Bayern GmbH und den MEDIENTAGEN MÜNCHEN.

EEOFE